Sonntag, 18. November 2007

Finland, Accidents and hej disko

Also wie man ja im letzten Post lesen konnte, habe ich es mir gegönnt mit 11 netten anderen Menschen einen kleinen Abstecher nach Turku in Finnland zu machen. Man wird sich sicher fragen: Turku.. Was ist denn in Turku? Und wo liegt das überhaupt? Und warum fährt Sie nicht nach Helsinki? Eigentlich drei gute Fragen.. aber die Antworten sind ganz einfach:
> 1. Turku war früher die wichtigste Finnlands und war auch mal Hauptstadt bevor sich die Russen entschieden Helsinki aus dem Boden zu stampfen, weil das doch viel näher an Sankt Petersburg liegt. Und Helsinki blieb auch die Hauptstadt, weil es im Jahr 1827 auch noch einen Brand in Turku gab, bei dem auch die wichtige Akademie von Turku niederbrannte und dann die restlichen Teile nach Helsinki verlegt wurden und mal eben in Universität Helsinki umgetauft wurden.*sniff* Eine ergreifende Geschichte..
> 2. Turku liegt an der Südwestküste von Finnland und kann u.a. per Schiff von Stockholm in 11,5 Stunden erreicht werden. Diese gut 11 Stunden mussten aber natürlich auch ersteinmal rumgebracht werden und da wir keine Kabine mehr bekommen haben, blieb uns da nicht viel anderes übrig als zu quatschen, quatschen, quatschen und natürlich Party zu machen.. und dann am Ende sich doch noch für 3h hinzulegen;)
> 3. Hmm.. Turku hat sich einfach ergeben.. und Helsinki wär vielleicht einfach genauso wie jede andere größere Hauptstadt..

.. auf jedenfall kann man auch mit nur 3 Stunden Schlaf noch recht aktiv sein. Wir hatten aber eigentlich auch keine andere Wahl, da unsere Jugendherberge morgens um 9Uhr noch nicht offiziell aufgemacht hatte und uns nur kurz reinließ, um unsere Sachen abzulegen. Wir sind also gleich wieder los und haben die kleine Stadt Turku unsicher gemacht, die übrigens auf schwedisch Åbo heißt. Der schwedische Name existiert deshalb, weil die Stadt beide Amtssprachen vertritt und auch alles in schwedisch UND finnisch gehalten wird (sogar Straßenschilder gibt es immer zwei:). Das haben wir auch gleich alles am Anfang mitbekommen als wir einfach mal quer durchgelaufen sind und durch Zufall auf einen typisch finnischen Fischmarkt getroffen sind, der in dieser Größenordnung laut einem Einwohner nur 2mal im Jahr auftritt. Glück für uns!
Um es auch gleich vorweg zu nehmen, mehr richtige Highlights hatte Turku neben einem Stadthistorischen Museum und der Domkirche auch nicht zu bieten. Die Stadt könnte man sogar fast ein wenig trist bezeichnen, was aber auch nach dem bereits genannten Brand und der Größe von Turku kein Wunder ist. Dennoch war unser Aufenthalt sehr schön! Wir haben dafür ganz viele kleine schöne Sachen, wie ein sehr nettes alternatives Café, einen Antiquitätenladen und den mit delikatessen gespickten Fischmarkt entdeckt und unser Allgemeinwissen aufgefrischt: Wer von Euch noch die Mummins kennt, dem kann ich jetzt sagen.. die kommen aus Finnland.. jaaa! Ich hab's jedenfalls nicht gewusst.
Und jetzt noch kurz was zu dem schon angekündigten Teils des 'Projekt PREUSSEN': Hierbei geht es darum, dass alle Mitglieder Ihrer Nation die ins Ausland gehen eine Preußische Flagge mitnehmen und dann ein Foto von sich mit der Flagge in dem Land machen müssen. Die Rivalität zwischen den Nationen Småland, Kalmar ist historisch darauf zurückzuführen, dass Kalmar län, Jönköpings län und Kronobergs län eigentlich drei Provinzen Småland sind, aber in Uppsala neben der Småland Nation die Kalmar Nationen auch noch einmal extra vertreten ist und es überhaupt diese Zersplitterung gegeben hat.

Am Samstagabend ging es dann wieder mit der Fähre zurück, wobei ich diesmal auch in den Genuss der Sauna gekommen bin.. toll! Und wir hatten auch dieses Mal hatten das Glück eine Kabine für uns ergattern zu können, was uns dann ein paar Stunden mehr Schlaf beschert hat.
.. das war's auch schon zu Turku..

Tja, und für mich wird es hier ja nie langweilig.. denn wenn man nicht gerade umherreist, dann muss ja irgendetwas anderes passieren: Nach Turku war ich ersteinmal für eine Woche krank:( Und drei Tage nachdem es mir wieder besser ging (07.11.) macht Maria die Bekannschaft mit dem schwedischen Asphalt und legt sich mit Ihrem Fahrrad heftigst auf die Nase. Schäden: ein verlorener halber Frontzahn, eine nette Fleischwunde an der Hüfte, eine aufgerissene Jacke und viele blaue Flecken, Abschürfungen und eine dauerhafte Angst schnell fahrradzufahren. Zum Glück kenne ich hier ja auch ganz nette Menschen (Roxy & Conny), die mich dann mit dem Auto ins Krankenhaus gefahren haben.. puh! Laufen hätte ich nicht mehr können:(
Aber damit nicht genug! Ich dachte damit sei schon alles überstanden.. aber nein.. langeweile kommt hier bestimmt nicht auf. Genau eine Woche später (14.11.) fahre ich mit meiner Mitbewohnerin Maria eine Abkürzung zum unseren Institut lang und wie es halt so ist liegt hier natürlich auch schon schön Schnee und alles ist leicht vereist.. und plummps.. Maria legt sich wieder hin und fällt auf den schon vorher nicht ganz ungeschoren davongekommenen rechten Arm:( Und das natürlich 3 Tage vor unsere 'hej disko' Party*sniff*

Aus diesem Grund konnte ich auch leider diesmal nicht auflegen und bin immer noch auf dem Wege der gesundheitlichen Besserung. Die Party war aber dennoch ein voller Erfolg und es kamen auch diesmal jede Menge Leute, die sich ein komplettes Packet Kultur bei uns 'abholen' konnten. Wir haben diesmal nämlich nicht nur Musik gespielt, sondern auch noch eine Künstlerin speziell für uns Visualisierungen machen lassen, Fotos von einer Fotografin ausgestrahlt und jemanden seine Streetartwork-Sachen ausstellen lassen. Nebenbei gab es noch einen Live-Acoustic-Auftritt und 3 weitere eingeladene Gäste haben auf 2 Dancefloors gespielt.. woow!!! Der Abend war echt toll und vollgepackt mit unterschiedlichen Unterhaltungsmedien! Ich kann den Abend gar nicht weiter beschreiben.. war einfach nur genialo!
Leider gab es bei uns Mädels ein kleines Missverständnis, weswegen wir letztendlich niemanden hatten der professionelle Fotos von dem ganzen Event machte.. aber dafür musste ich dann einfach ran und ein paar Bilder knippsen uuuund jaaa.. es gibt wieder ein Video zu sehen*freu* Leider ist dies aufgrund der mangelnden Fähigkeiten der Kamera ein wenig dunkel, weswegen ich da nochmal mit einem Bearbeitungsprogramm rüber muss bevor ich das uploade.. Nichtsdestotrotz hier schon einmal ein paar unanimierte visuelle Eindrücke:

> Vorschau: Schwedisches Thanksgiving mit den Amis am Dienstag! Wohungseinweihungsfeier von Ulli, die ich in Berlin beim Schwedischkurs kennengelernt habe und die jetzt endgültig zu Ihrem Freund hier nach Uppsala gezogen ist.

.. joah.. das war's auch schon mal wieder von mir.. ich hoffe Euch geht's auch weiterhin gut in Berlin..?!? Vielleicht könnt Ihr ja mal wieder ein paar Kommentare hinterlassen.. würde mich freuen! Will ja auch wissen, was da drüben bei Euch so passiert.. gell*smile*

Många pussar och kramar!!!
/maria

Kommentare:

CresceNet hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Lukas hat gesagt…

Hu hu!

Also krass viel erlebt haste jawohl! Schön von dir zu hören und ick hoff dass du bald wieder ganz erholt bist von deinem Sturz.

Ich hab grad 'ne Woche Urlaub, ist ja auch nich schlecht ... . *smile*

Bis bald ...


Luke.

Anonym hat gesagt…

Wat is schon n halber Frontzahn, bei der PARTY, die DU da hast....???
Die Zahnärzte in Germany kriegen das Lächeln wieder hin!
Bitte VIELE Bilder bloggen!!
Weiterhin JANZ VIEL SPASS!!!!!!!
warm greetinx_jan

mareen hat gesagt…

verdammt maria, da erwähnst du nich ma den zahn, wenn wir skypen!!!
haaa des is der grund, warum ich dich nich per videocam zu sehen kriege, du bist entstellt uhd willst dich nicht mehr ohne tüte überm kopp in ner öffetlichkeit zeign!!
:P

Lukas hat gesagt…

Jenau!

Mach ma el foto von deiner Front Nese.

Maria hat gesagt…

Hej hej,
danke für die vielen tollen Kommentare!!!
Und jaaaaaa, hab mich mittlerweile schon wieder super erholt.. dem Mittwochs Fußball spielen gehen steht nichts im Wege, bleibe aber dennoch bei der Nutzung meiner Beine und der Busse hier;)
Das lächeln hat der nette Zahnarzt hier auch schon wiederhinbekommen, habe mich nämlich gleich 2 Tage nach dem Sturz auf zum Zahnarzt gemacht und mir eine Plastikprotese geben lassen.. also alles wieder so gut wie neu*freu*
So dürfte also eigentlich auch einer neuen Webcam nichts im Wege stehen..hihi..

Liebste Grüße,
Maria:o)

Anonym hat gesagt…

[B]NZBsRus.com[/B]
Escape Slow Downloads Using NZB Files You Can Quickly Search HD Movies, Games, MP3s, Applications and Download Them at Rapid Speeds

[URL=http://www.nzbsrus.com][B]Newsgroup[/B][/URL]

Anonym hat gesagt…

Takings Our Dark Prices at www.Pharmashack.com, The High-level [b][url=http://www.pharmashack.com]Online Chemist's [/url][/b] To [url=http://www.pharmashack.com]Buy Viagra[/url] Online ! You Can also Presage Greater Deals When You [url=http://www.pharmashack.com/en/item/cialis.html]Buy Cialis[/url] and When You You [url=http://www.pharmashack.com/en/item/levitra.html]Buy Levitra[/url] Online. We Also Companions a Signal Generic [url=http://www.pharmashack.com/en/item/phentermine.html]Phentermine[/url] In compensation Your Regimen ! We Get under way forth up Commerce look at [url=http://www.pharmashack.com/en/item/viagra.html]Viagra[/url] and Also [url=http://www.pharmashack.com/en/item/generic_viagra.html]Generic Viagra[/url] !

Anonym hat gesagt…

I read this forum since 2 weeks and now i have decided to register to share with you my ideas. [url=http://inglourious-seo.com]:)[/url]